Ja selbstverständlich!

Dank der zusätzlichen Sitzfläche z.B. im XXL-Whirlpool wird es noch einfacher!
Durch die weiche Konstruktion und der geringen Bauhöhe, ist das Ein,-und Aussteigen aus dem Whirlpool sehr einfach und leicht selbst machbar.

Dabei kann man sich auch nicht verletzen, den der Beckenboden wie auch das Becken ist sehr weich (soft) aber dennoch in sich selbst sehr stabil und robust. Achten Sie nur darauf, das keine scharfkantigen Objekte die Außenhaut des Whirlpools beschädigen.

Diese Antwort teilen...