Trinkwasseranschluss, Gartenschlauch, Adapter und Geduld!

Haben Sie sich für die Selbstbefüllung der Becken mit Trinkwasser entschieden, benötigen Sie folgende Materialien.

  • Einen Trinkwasseranschluss
  • Langen Gartenschlauch bis zum Aufstellungsort des Whirlpools
  • Adpater um den Schlauch an den Trinkwasseranschluss anzuschließen
  • Geduld

Empfehlung: Wir empfehlen an dieser Stelle, das Becken mit Warmwasser bis zu 38° C zu befüllen. Das spart Ihnen die Zeit zur Erwärmung des Wasser zu überbrücken und die Stromkosten.  Je nach Größe des Whirlpools und Ihres Warmwasserspeichers vor Ort, kann die Füllung mit warmen oder kaltem Wasser, ca. 1-2 Stunden benötigen.

Diese Antwort teilen...